CB-Funk

 CB-Funk ist in Deutschland anmelde-...

CB-Funk ist in Deutschland anmelde- und gebührenfrei und gehört zum Hobbyfunk. Allerdings in die Königsklasse, den kein anderes Hobbyfunksytem bietet so viele Möglichkeiten, wie der CB-Funk.

Es gibt:

  • Handfunkgeräte
  • Mobilgeräte
  • Festationen

Mit 80 Kanälen FM, 40 Kanälen AM jeweils 4 Watt und mit 40 Kanälen SSB (USB/LSB) sind die Möglichkeiten im CB-Funk in Deutschland deutlich besser, als z.B. in den USA. Nicht wenige Funkamateure haben ihre Karriere im CB-Funk gestartet :-)

Mehr Informationen zum Thema CB-Funk finden Sie auch unter http://www.funkberatung.de/

Anmerkung:
 
Altgediente CB- und Amateurfunk OM´s werden sich wohl noch daran erinnern. In Deutschland startete der CB Funk 1975 mit 12 Kanälen (4-15) und 0,5 Watt AM Modulation. Die CB Funkgeräte aus USA waren heiss begehrt und sehr teuer. 23 Kanäle (später 40 Kanäle) AM/SSB mit 4 Watt und 12 Watt PEP SSB - schlicht gigantisch und damals hat wohl kaum einer gedacht, wir werden einmal die USA mit den CB Funk Bestimmungen überholen. Haben wir jetzt aber!
 
Kaum in anderes Land hat bessere (legale) CB-Funk Bestimmungen, als Deutschland!
  • 80 Kanäle FM 4 Watt
  • 40 Kanäle AM/FM/SSB mit 4 Watt und 12 Watt SSB
  • Richtantennen zugelassen
  • Datenfunk zugelassen
  • u.v.m.
Was sicherlich in den 1970/80 Jahren undenkbar war ist jetzt Realität gewoden. Deutschland hat weltweit mit die besten Bestimmungen für CB Funk!
Handfunkgeräte

Aktuell gibt es noch einige CB-Handfunkgeräte Modelle am...

Mobilfunkgeräte

Aktuelle CB-Funk Mobilgeräte im Überblick. Weitere...

Top Angebote
Unsere Bestseller