CRT SS 9900 10/11/12m Band Mobilfunkgerät neue V4 Version

GTIN: 3140650006445

HAN: TX 000990

Artikelnummer: 103429

Die CRT SS 9900 (Anytone AT-6666) ist ein leistungsfähiges 10m Band Amateurfunkgerät ("CB Exportfunkgerät") mit AM,FM, SSB und bis zu 60 Watt Sendeleistung. Im fullopen Modus von 24,880 - 30,105 MHz.Neue V4 Version!

Kategorie: 10/12m Band Amateurfunkgeräte


209,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Finanzieren ab 25 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
Stk


Mit der AT-6666 hat der chinesische Hersteller ANYTONE ein weiteres Amateurfunkgerät auf den Markt gebracht, welches durch eine einfache Modifikation entweder im 10m Band Modus von 28,000 - 29,700 MHz oder im Kanalmodus mit 24,880- 30,105 MHz arbeiten kann. (V4)

Auch die ANYTONE AT-6666 gibt es im sog. OEM, also mit anderem Namen, z.B. als CRT SS 9900

Bei den AT-6666 bzw. CRT SS9900 muß man sich fragen: Ist DAS der eigentliche Nachfolger der bekannten AT-5555 bzw. DX-5000? Und warum ist dieses Modell sendeleistungsstärker , als die AT-5555N bzw. SS 7900, die dafür aber "hübscher" sind?

Bevor wir dieses Modell hier etwas genauer beleuchten, vorab erst einmal die wichtigsten

 

Technischen Daten und Funktionen im Überblick

  • 10m Band Amateurfunk
  • Umstellbar auf "full open" Kanal-Modus mit 24,880 - 30,105 MHz (einfach)
  • Per Software programmierbar (optionales PC-Interface notwendig)
  • Bis zu 60 Watt! PEP SSB Sendeleistung
  • Shift (Relaisablage) schaltbar - z.B. für 10m Band Repeater Betrieb
  • CTCSS/DCS Subtöne
  • DTMF Subtöne
  • AM/FM/SSB
  • Großes gut ablesbares LC-Display inkl Frequenzanzeige und Hintergrundbeleuchtung in 7 verschiedenen Farben einstellbar
  • Echo Funktion
  • SQ ASQ
  • NB/ANL Störaustastung
  • DW Dual-Watch (Zweikanal Überwachung)
  • Programmierbarer Roger Piep
  • PA Durchsageverstärker Funktion
  • Hi-CUT (Veränderung des Audiobildes im Lautsprecher)
  • SWR Meter (Stehwellenmessgerät)
  • Regelbare Sendeleistung
  • Regelbare Empfangsleistung
  • TOT Time Out Timer (Sendezeitbegrenzung)
  • EMG Call
  • SCAN Funktion (Suchlauffunktion)
  • 6 Speicher Gruppen
  • +10 kHz Funktion
  • SWR Schutz (bei "schlechter Stehwelle")
  • Tastatursperre
  • +/- 1,5 kHz Clarifier
  • Menüsteuerung diverser Funktionen und Einstellungen
  • Wählbare Frequenzschritte 100 Hz / 1 kHz / 10 kHz / 1 MHz
  • Schutz bei DC Überspannung (Stromeingang)
  • Mikrofon mit Up/Down Tasten
  • Split von 100 Hz bis 5 MHz einstellbar (V4)
  • VFO Funktion mit Schrittweitenauswahl im 10m Band HAM Modus (V4)
  • u.s.w.

Die Optik..

funktionell robust. Kein frühamerikanischer Spätbarock, wie bei der AT-5555 (DX-5000) - wenn sie denn mit silberfarbener Frontblende wären, kein modernes Design der AT-5555N, aber funktionell...

Frequenzbereiche

Die ANYTONE AT6666 hat zwei Frequenzbereiche. Werkseitig wird das Modell mit 28,000 bis 29,700 MHz inkl. Split Funktion für 10m Band Relais ausgeliefert.

Durch Modifikation wird der Frequenzbereich auf 24,880 bis 30,105 MHz geändert. Im 40 Kanal Modus von A bis I - jeder 40 Kanal Bereich ist programmierbar.

  • 28,000 - 29,700 MHz (Werkseinstellung) oder 24,880 - 30,105 MHz
  • 40 Kanal Kanalwähler - umschaltbar vob A bis I
  • Split Funktion im 28 - 29,7 MHz Bereich für 10m Band Amateurfunkrelais
  • Abstimmschritte sind 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz, 100 kHz und 1 MHz (Achtung KEIN 5 kHz Step!)
  • Frequenzen können per optionaler PC-Software programmiert werden
  • ZF-System: Doppelsuper 

Sendeleistungen

Die vom Hersteller angegebenen Sendeleistungen lesen sich wie folgt 

  • 45 Watt FM (CRT gibt hier 50 Watt an)
  • 60 Watt PEP AM (eher um 15 Watt)
  • 60 Watt SSB PEP [AT-5555N 30 Watt]

Real dürften die Werte niedriger ausfallen, besonders bei AM. Es macht auch keinen wirklichen Sinn, die Endstufen auszureizen - angesichts 4facher Sendeleistung = +1 S-Stufe. 

Ausstattung

Keine Frage, bei ANYTONE hat man Erfahrung. So bietet das AT-6666 bzw. CRT SS 9900 auch so ziemlich alle Funktionen, die ein 10m Band Transceiver für 10m Band Amateurfunk und Freebander Betrieb benötigt.

Etwas erstaunlich: Wie auch bei der AT-5555N kein 12m Band Frequenzbereich eingebaut. Etwas schade.

Kanalwahlregler

Wohl aus "historischen Gründen" als 40 Kanal Regler programmiert und mit Bandumschaltung von A bis I (India). Allerdings per Software programmierbar.

Preis / Leistung

Sehr gut. Dieses Funkgeräte Modell bietet sehr viel für sein Geld. Da klemmt nichts, da wackelt nichts, alles sauber verarbeitet auf hohem Niveau.

Mikrofonbuchse

Bei der Anytone AT-6666 / bzw. CRT SS9900 wurde wieder auf die bewährte NC-Nuchse zurückgegriffen. Für Anwender, der gerne optionale Mikrofone am Funkgerät anschließen möchten, sicherlich ein Vorteil.

Technische Daten

Generelle Daten  
Frequenzbereiche RX und TX Entweder 28,000 bis 29,700 MHz oder 24,880 bis 30,105 MHz
Kanalwähler 40 Kanal von A bis I (Kanalmodus)
Frequenzschritte 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz, 100 kHz, 1 MHz
Betriebstemperaturbereich -20 bis + 50 Grad Celsius
Stromversorgung 13,8 Volt DC und ca. 12 Ampere bei max. TX
Abmessungen 280 x 250 x 60 mm
Gewicht ca. 185 Kg
Antennenbuchse PL-Buchse (UHF-Norm)
Sender  
Sendeleistungen
  • AM 60 Watt PEP
  • FM 45 Watt
  • SSB 60Watt
Modulationsarten AM/FM/USB/LSB
Empfänger  
Empfängerempfindlichkeiten 1,0 µVolt bei 20dB (S+N)/N und bei FM
Zwischenfrequenzen 10,695 MHz und 2.ZF 455 kHz
AGC ja
Audioleistung ca. 3 Watt bei 8 Ohm Impedanz
Frequenzgang Audio AM/FM ca. 300 bis 3000 Hz und SSB ca. 450 bis 2500 Hz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieferumfang

  • Gerät
  • Handmikrofon
  • Haltebügel
  • Schraubensatz mit Zubehör
  • Halteschrauben
  • Mikrofonhalterung
  • Gummischutz für Halterung
  • Ersatzsicherung

einfach stöbern: Empfehlungen

Dieses Modell gehört zu den Produkten mit den meisten Rückläufen in seiner Produkklasse bei mir.

Allerdings lässt sich auch ein gewisses Profil bei den Rückläufern erkennen. Geräte mit Frequenzerweiterung auf 11/10m und teilweise mit "da muß ja noch nen bischen mehr Watt rauskommen", stellen nahezu 100% ! der Rückläufer! (genau 99%)

Ganz besonders Geräte mit "Optimierung der Sendeleistungen". 100%

Fazit.

Wer seine CRT 9900 liebt, nimmt das Gerät wie es ist. Der Hersteller hat sich bei den Einstellungen offensichtlich schon was dabei gedacht...



06/2018

Jetzt als V4 Modell mit VFO Funktion im 10m Band und erweiteren Frequenzbereich 24,880 bis 30,105 MHz

Software - neuere Version