TYT TH-UV-6-R Handfunkgerät VHF/ UHF 2m/70cm

HAN: TH-UV6R

Artikelnummer: 103785

TYT TH-UV-6-R Handfunkgerät 2m/70cm Band Dualband handfunkgerät bis zu 4 Watt Sendeleistung. Amateurfunk.

Kategorie: Handfunkgeräte


49,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



TYT TH-UV-6R ein wirklich wirklich preiswertes 2m/70cm Band Dualband Handfunkgerät mit bis zu 4 Watt Sendeleistung. CTCSS, Relaisablage, 1750 Hz Tonruf, "alles da"... und UKW Rundfunkempfang geht auch noch...



Funktionen und Eigenschaften im Überblick


  • LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung (3 Farben einstellbar)
  • Relaisablage frei programmierbar
  • CTCSS & DCS
  • 1750 Hz Ton
  • Sprachausgabe (Englisch) - abschaltbar
  • Scan Funktion (inkl. CTCSS & DCS-Suchlauf)
  • Dual Watch Funktion
  • VOX Funktion mit verschiedenen Empfindlichkeitsstufen
  • Bandbreite Wide / Narrow wählbar
  • Rauschsperre einstellbar in 9 Empfindlichkeitsstufen
  • Monitorfunktion
  • Sprachverschlüsselung aktivierbar (Scrambler)
  • Tastatursperre aktivierbar
  • Mikrofon / Headsetbuchse nach Kenwood-Norm 
  • BCLO Funktion
  • Rogerpiep (abschaltbar)
  • Time-Out Timer Funktion
  • Anzeige des Akkuzustand
  • integrierte LED-Taschenlampe
  • per PC programmierbar (Programmierkabel als Option erhältlich)
  • Programmiersoftware zum Download auf der Herstellerseite www.tyt888.com

Frequenzbereich RX und TX: 144-146 MHz und 430-440 MHz
Frequenzbereiche nur RX: 76-108 MHz UKW Radioempfang
Abstimmschritte ( Frequenzschritte): 0,5/2,5/5/6,25/10/12,5/25/37,5/50/100 kHz
Speicher: 128
Modulationsarten / Betriebsarten: FM
max. Sendeleistungen: 0,5/4 Watt umschaltbar
Antennenanschluss: SMA
Mikrofon / Headsetbuchse: nach Kenwood-Norm
Gewicht: ca. 203g mit Akku und Antenne
Abmessungen: 52x109x30mm
Lieferumfang:
  • TYT TH-UV6R Transceiver
  • Akkupack LB-75L (Li-Ion / 1400mAh)
  • Standlader mit Steckernetzteil
  • Antenne
  • Gürtelclip
  • Anleitung (Deutsch & Englisch)
6,25 kHz Frequenzraster

Dieses in der Funktechnik noch recht neue Frequenzraster - es handelt sich hier um die Hälfte vom 12,5 kHz Raster - wird immer beliebter und wichtiger. So wird heute z.B. schon im PMR446 Funkband dieses Raster genutzt.

In Ländern, wo es zugelassen ist - Frequenzerweiterungen

In Ländern, wo es zugelassen ist, kann vom dortigen autorisierten Fachhandel der Frequenzbereich angepasst - sprich erweitert werden. Hierzu wird neben einem optionalem PC-Interface eine ebenfalls optionale Software benötigt. Dann sind etwa 136-174 MHz und 400-480 MHz möglich.

Subtöne

Subtöne wie CTCSS oder DCS sind kaum hörbare Töne, die - wenn aktiviert - beim Senden mit übertragen werden. Damit die Subton Technik sinnvoll genutzt werden kann, müssen alle Funkgeräte einer Funkgruppe diese Funktion aktiviert haben und es muß die identische Subtoneinstellung geschaltet sein. Z.B. CTCSS 87Hz.

Das Subton System arbeitet vereinfacht ausgedrückt wie folgt: Sendegerät sendet Subton mit aus und der bzw. die Empfänger der anderen Funkgeräte in der Gruppe erkennen den Subton und "schalten ihren Lautsprecher" wieder ein. Aussendungen ohne passenden Subton können zwar empfangen werden, der Lautsprecher bleibt aber stumm.

Geräte OHNE Subton können zwar die Aussendungen empfangen, aber sie können die Gegenstationen nicht ansprechen, da dessen Lautsprecher nicht "öffnen". CTCSS und DCS sind keine eigenen Kanäle im eigentlichem Sinne und es findet auch keine Verschlüsselung statt.