Wouxun KG-UV6D-E Dualband 2m/70cm Handfunkgerät mit Zubehör

GTIN: 6946351703426

HAN: KG-UV6D-E

Artikelnummer: KG-UV6D-E

Das WOUXUN KG-UV6D-E ist eines der weltweit ersten professionelle Dualband 2m/70cm Handfunkgerät mit Staub, Spritzwasserschutzt nach IP55. Speziell für den europäischen Markt entwickelt worden, mit einer maximalen Sendeleistung von bis zu 5 Watt. Bewährt seit Jahren

Kategorie: Handfunkgeräte


98,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Stk


KG-UV6DE von Wouxun. Jetzt mit Staub und Spritzwasserschutz nach IP 55. Dieses leistungsfähige 2m/70cm Dualband Amateurfunk-Handfunkgerät gehört zu den beliebtesten seiner Art. Fast schon ein Klassiker. Seit Jahren bewährt. 

Die Version KG-UV6D-E ist u.a. speziell für den europäischen Markt entwickelt worden.

Die wesentlichen Änderungen der KG-UV6D zur KG-UV2D sind:

  • 3 Gramm schwerer" und größere Abmessungen
  • 199 Speicher statt 128 Speicher
Relaisablage Direktwahlknopf

199 Speicherkanäle (diese können alphanumerisch beschriftet werden, 3 Betriebs Modi: nur Frequenz-Modus, Frequenz und Kanal Modus, Nur Kanal Modus (ideal für kommerzielle Anwendungen).

Günstiges VHF/UHF Handfunkgerät mit vielen Features und Top-Qualität zum Top Preis.

Über ein alphanumerische Tastenfeld können Kanäle und diverse Programmierbefehle direkt eingegeben werden. Aufgrund der kompakten Abmessungen liegt das Wouxun KG-UV6D-E sehr gut in der Hand.

Durch kraftvolle NF-Wiedergabe ist das Wouxun KG-UV6DE auch ideal in lauten Umgebungen und ermöglicht zudem den problemlosen Anschluss verschiedener Headsets, Lautsprechermikrofone, usw. über die Profianschlussbuchsen.

Ausstattungsmerkmale:

  • UKW-Radio-Empfangsbereich: 76-108 MHz (WFM)
  • 18 UKW-Radio-Speicher
  • TX-Frequenzbereiche: 136-176 + 420-470 MHz
    auf Wunsch reduziert auf 144-146 - 430-440 MHz
  • Crossband-tauglich (versetztes senden/empfangen auf 2m/70cm)
  • Gleichzeitige Anzeige beider Bänder möglich
  • 199 alphanumerische Kanalspeicher (6 Zeichen)
  • VFO + Kanalmodus (umschaltbar)
  • Staub und Spritzwassergeschützt nach IP 55
  • Tonruf: 1750 Hz
  • 50 CTCSS + 105 DQT (DCS) Codes
  • DTMF Geber jetzt serienmäßig
  • Abstimmraster: 5/6,25/10/12,5/25/50/100 kHz
  • Sendeleistung: 1/5 Watt (2m) + 1/4 Watt (70cm)
  • Scan-Funktion
  • Prioritätskanal
  • BCLO Sendesperre bei belegtem Kanal
  • TOT Sendezeitbegrenzung
  • TX-Modulationsart: FM
  • FM-Hub umschaltbar 2,5/5 kHz (Wide/Narrow)
  • alphanumerisches Tastenfeld
  • Tastatur-Quittungston
  • Roger Beep (bei Sendebeginn oder Ende)
  • Monitortaste
  • 1 programmierbare Funktionstaste
  • Sprachausgabe (englisch/chinesisch) zuschaltbar
  • VOX-Funktion (10-stufig)
  • LCD-Anzeige mit weisser Hintergrundbeleuchtung
  • S-Meter + Batteriezustand
  • weisse Tastaturbeleuchtung
  • optische + akustische Akku-leer-Warnung
  • Stomsparfunktionen
  • ANI-ID-CODE (Absenderkennung)
  • SOS-Notruffunktion (5 min, 10 sec) per Funk +
  • Lautsprecher + LED
  • Relaisablage (0-69,95 MHz)
  • eingebaute LED-Lampe
  • Stoppuhr-Funktion
  • Cloning-Funktion
  • Tastaturverriegelung
  • NF-Output: 500 mW
  • SMA-Reverse-Antennenbuchse
  • Betriebstemperatur: -30 bis + 60 Grad Celsius
  • Abmessungen: 65 x 119 x 39,5 mm
  • Gewicht: ca. 253 g (inkl. Akku und Antenne)

In Ländern, wo es zugelassen ist - Frequenzerweiterungen

In Ländern, wo es zugelassen ist, kann vom dortigen autorisierten Fachhandel der Frequenzbereich angepasst - sprich erweitert werden. Hierzu wird neben einem optionalem PC-Interface eine ebenfalls optionale Software benötigt.Informationen zu den Frequenzbereichen finden Sie bei den Technischen Daten. (Offen ca. 136-174 MHz und 420-470 MHz RXTX)

Hinweis: Einige Funktionen lassen sich nur mit Programmierkabel programmieren, dieses gehört nicht zum Lieferumfang, wir empfehlen deshalb auch das (optionale Programmierkabel) mit Software gleich mitzubestellen.

Hinweis:
Die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften des TKG und der Zulassungsbehören obliegt dem Käufer.

Subtöne


Subtöne wie CTCSS oder DCS sind kaum hörbare Töne, die - wenn aktiviert - beim Senden mit übertragen werden. Damit die Subton Technik sinnvoll genutzt werden kann, müssen alle Funkgeräte einer Funkgruppe diese Funktion aktiviert haben und es muß die identische Subtoneinstellung geschaltet sein. Z.B. CTCSS 87Hz.

Das Subton System arbeitet vereinfacht ausgedrückt wie folgt: Sendegerät sendet Subton mit aus und der bzw. die Empfänger der anderen Funkgeräte in der Gruppe erkennen den Subton und "schalten ihren Lautsprecher" wieder ein. Aussendungen ohne passenden Subton können zwar empfangen werden, der Lautsprecher bleibt aber stumm.

Geräte OHNE Subton können zwar die Aussendungen empfangen, aber sie können die Gegenstationen nicht ansprechen, da dessen Lautsprecher nicht "öffnen". CTCSS und DCS sind keine eigenen Kanäle im eigentlichem Sinne und es findet auch keine Verschlüsselung statt.

6,25 kHz Frequenzraster

Dieses in der Funktechnik noch recht neue Frequenzraster - es handelt sich hier um die Hälfte vom 12,5 kHz Raster - wird immer beliebter und wichtiger. So wird heute z.B. schon im PMR446 Funkband dieses Raster genutzt.

Lieferumfang:
  • Wouxun KG-UV6D-E 2m/70cm Amateurfunk Handfunkgerät
  • Intelligentes Standschnelladegerät mit Netzteil mit 220Volt Netzanschluss & zusätzliche 12V Buchse
  • Lithium Ionen Akku 1700mAh
  • Aufsteckantenne
  • Gürtelclip
  • Bedienungsanleitung deutsch und englisch